über: Die Familie

Diesen Artikel weiterempfehlen!
Titel:
Das Geheimnis der Kennedys - Eine Familie und ihr Fluch
Autor:
Edward Klein
Verlag:
Herbig
Inhalt:
Edward Klein zeigt den unaufhaltsamen Aufstieg der Kennedys anhand der Schicksale einzelner Familienmitglieder. Er schildert ihr Streben nach Macht und Anerkennung und beschreibt aber auch die andere Seite: ihre Ohnmacht gegenüber einem unausweichlichen Fluch.
Titel:
Der Kurs der Kennedys - Wie ein kleines Boot...
Autor:
James W. Graham
Verlag:
Mare Verlag
Inhalt:
Die kenntnisreiche und anschauliche Geschichte rund um ein kleines Boot, das Zeuge großer Ereignisse der Weltgeschichte war und seit jeher für den Kampfgeist seiner Besitzer steht, wirft ein neues Licht auf eine mächtige Familie.
Titel:
Die Kennedy-Brüder - Ein Vermächtnis in Bildern
Autor:
Walter R. Mears u. Hal Buell
Verlag:
Komet
Inhalt:
Dies ist die Geschichte der vier Kennedy-Söhne des reichen amerikanisch-irischen Politikers Joe Kennedy, der sich sicher war, dass einer seiner Söhne einmal Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika sein würde. Die tragische Geschichte der ersten und einzigen Royal Family des demokratischen Amerikas.
Titel:
Die Kennedy’s und ihre Frauen
Autor:
J. Randy Taraborrelli
Verlag:
Herbig
Inhalt:
Im Vordergrund stehen die drei Ehefrauen der Brüder John, Robert und Edward Kennedy. Der Autor verschafft hierbei den Lesern einen tiefen Einblick in die Familienverhältnisse aus einem ungewohnten Blickwinkel und schildert diese ebenso spannend wie informativ.
Titel:
Die Kennedys - Ein amerikanisches Drama
Autor:
Peter Collier / David Horowitz
Verlag:
Goldmann Wilhelm GmbH
Inhalt:
Im Aufstieg, Triumph und Fall des Kennedy-Clans zeichnen die Autoren in fasziniereder Weise auch das Schicksal der erwachenden Weltmacht USA nach. Im Focus dabei stehen hauptsächlich die beiden erfolgreichsten Brüder John F. und Robert F. Kennedy, aber auch die gesamten Familienverhältnisse.
Titel:
Die Kennedys - Glanz und Tragik des amerikanischen Traums
Autor:
Robert von Rimscha
Verlag:
Lübbe
Inhalt:
Der Autor beschäftigt sich in diesem Buch sowohl mit dem ehemaligen Präsidenten selbst, wie auch mit dem Rest des Kennedy-Clans. Dabei beleuchtet er auch die Verbindungen zur amerikanischen Mafia und zeigt auch auf, welchen politischen Einfluß diese Familie hatte und teilweise auch heute noch hat.
Titel:
Die Kennedys - Portrait einer Familie
Autor:
Richard Avedon
Verlag:
Schirmer / Mosel
Inhalt:
Der Autor zeigt hier in ausgezeichneten Bildern ein Portrait der Familie um den Präsidenten. Seine Frau Jacqueline, die Tochter Caroline und der Sohn John-John. Dabei sind auch einige bisher unveröffentliche Bilder zu sehen, da sie erst kürzlich in der Sammlung des Smithsonian entdeckt wurden.
Titel:
Jackie
Autor:
Catherine Wilson / Naomi West
Verlag:
Collection Rolf Heyne
Inhalt:
Die Autorinnen haben jahrelang recherchiert, Material aus zahlreichen Archiven von London über Boston nach Washington und Paris zusammengetragen, Interviews mit Freunden, Familienmitgliedern und Jackiekennern aus Politik und Gesellschaft geführt, um dieses Porträt fertig zu stellen.
Titel:
Jackie Kennedy Onassis - Ein leidenschaftliches Leben
Autor:
Sarah Bradford
Verlag:
Fischer (Tb.), Frankfurt
Inhalt:
Sarah Bradford schildert ihr Leben und Leiden und entschlüsselt die bislang unbekannte Seite ihrer Persönlichkeit, die sich hinter dem Mythos verbirgt. Ihre Biographie ist die ergreifende und aufwühlende Lebensgeschichte der Frau, die zur "einzigen Königin Amerikas" wurde.
Titel:
Jacqueline Kennedy
Autor:
Elisabeth Veit
Verlag:
Dtv
Inhalt:
Die Autorin zeichnet ein solide recherchiertes Portrait der früheren First Lady und auch eines der damaligen Zeitgeschichte, welchs eben nicht bei der Ermordung ihres Mannes endet, sondern begleitet sie auch bis in die jüngeren Jahre.
Titel:
John F. Kennedy jr. - Der Traum vom amerikanischen Prinzen
Autor:
Christopher Andersen
Verlag:
Marion von Schröder Verlag
Inhalt:
Dieses Werk beschreibt das Leben des Präsidentensohnes sowie seine Familie nicht nur in leuchtenden Farben und mystisch verziert. Durchaus auch kritisch geht der Autor mit dem kurzen Leben des JFK jr. um. Auch das Verhältnis zu seiner Mutter und zum Kennedy-Clan wird beschrieben.
Titel:
Mein Freund John F. Kennedy junior
Autor:
Robert T. Littell
Verlag:
Langen / Müller
Inhalt:
Der Autor war der beste Freund des verstorbenen Präsidentensohnes. Er erzählt von gemeinsamen Abenteuern, dem Verhältnis zu seiner Familie und insbesondere zu seiner Mutter. Das Buch beschreibt einen Menschen, den man gerne kennengelernt hätte und verzichtet auf Sensationsmache.
Titel:
Mythos Kennedy - Das amerikanische Königshaus
Autor:
Gero von Boehm
Verlag:
Collection Rolf Heyne
Inhalt:
Der Autor geht in seinem Werk auf einige der wichtigsten Mitglieder des Kennedy-Clans ein, setzt den Schwerpunkt aber natürlich auf den Präsidenten. Dabei versucht er, gerade die weniger bekannten Details einer Familie aufzuzeigen, welche die amerikanische Geschichte erheblich mitgeprägt hat.
Titel:
Rose Kennedy - Aufstieg und Tragik einer Dynastie
Autor:
Barbara Gibson, Ted Schwarz
Verlag:
Brandenburg
Inhalt:
Die Autorin Barbara Gibson war mehr als zehn Jahre lang Rose Kennedys persönliche Sekretärin. Sie lernte die ganz private Seite des Kennedy-Clans kennen und weiß von so manchen Affären und Skandalen zu berichten, die die englischen Windsors in einem blassen Licht erscheinen lassen.
Titel:
Ted Kennedy und die Macht eines Clans
Autor:
Richard E. Burke
Verlag:
Lübbe
Inhalt:
Der Autor ist ein langjähriger persönlicher Vertrauter des jüngern Bruders von John F. Kennedy und zeichnet ein schonungsloses Bild mit allen Höhen und Tiefen dieses interessanten Lebens. Sehr kurzweilig schreibt er von Politik, Alkohol, Drogen und Sex. Spannend bis zur letzten Minute.
29.05.2017 15:00 Uhr
100. Geburtstag von
John F. Kennedy
 
Der Countdown bezieht sich auf die Ortszeit von Brookline, Mass.!


Persönliche Homepage des Kennedy-Sammlers
Peter W. Klages